2015-04-26-13.41.47Während des Unterrichts mit der Orgel bereiten die Kinder in Gruppen die verschiedenen Komponenten vor (z. B. Rahmen zusammen stellen, Tasten und Pfeifen sortieren). Es gibt klare Anweisungsblätter mit Bildern für jeden Schritt im Bauprozess. Die Kinder können hiermit ziemlich unabhängig arbeiten. (Laminierten) Karten gibt es in der Kiste, sondern sind hier auch herunter zu laden (PDF).

Übersicht

Stap 1: Der Rahmen

Bevor du die Orgel aufbauen kannst, musst du zuerst den Rahmen zusammenstellen. Der Rahmen besteht aus zwei Seiten und sechs Latten um sie miteinander zu verbinden. Alle anderen Komponenten (die Tasten, die Windlade, der Magazinbalg), werden in diesem Rahmen kommen.

Stap 2: Die Tasten

Die Tasten haben alle einen eigenen Platz in Rahmen. In der richtigen Reihenfolge gelegt wird das genau passen. Du sollst die zuerst in der in Reihenfolge legen. Die zwei Linien helfen dabei. Mache es so dass die ohne Unterbrechung sind, dann ist es richtig. Nachher legst du die Tasten in den Rahmen.

Stap 3: Die Windlade

Um den Wind in die richtige Pfeife zu schicken, muss jede Taste mit einem Ventil der Windlade verbunden werden. So kannst du später durch Drücken einer Taste einen Ventil öffnen, damit nur diese Pfeife oben darauf Luft bekommt um zu klingen.

Stap 4: Der Magazinbalg

Um genügend Luft in die Orgel zu bekommen, gibt es einen Vorratsraum für den Wind. Das ist der Magazinbalg.

Stap 5: Die Pfeifen sortieren und plazieren

Wenn du die Orgel hören willst, brauchst du Orgelpfeifen. Die verschiedene Pfeifen machen alle einen anderen Klang. Lange Pfeifen klingen anders als kurze Pfeifen, aber es gibt auch eine andere Unterscheidung: offene Pfeifen und dichte Pfeifen.

Stap 6: Orgel zurück in die Kiste

Wir hoffen, ihr hattet die Doe-orgel gefallen. Der letzte Schritt ist die Orgel zurück in die Kiste zu packen. Diese Karte zeigt Schritt für Schritt die beste Reihenfolge.

E-book

Zanna en Kaj waren de eerste kinderen die het mochten uitproberen. Zij nemen je mee in hun ontdekking over hoe een orgel werkt. In dit boekje zie je hoe ze dat gedaan hebben.

Poster

Een poster op A3 formaat waarin de stappen duidelijk in beeld worden gezet. Alle stappen zijn duidelijk in beeld gebracht waardoor het bouwen van de orgel nog makkelijk wordt.

Placemat

De placemat heeft het A4 formaat. Een iets compacter formaatje dan de A3 poster. In twintig stappen kun je zien hoe het Doe-orgel wordt gebouwd.