Jeder kann Spaß erleben mit Orgeln. Sind Sie jung oder alt, Ihr Alter ist nicht wichtig. Und auch wenn Sie (noch) nicht selber spielen können, ist die Orgel ein äußerst interessantes Instrument. Um zu hören, zu sehen und … selbst zu bauen! Die Orgelkids Orgel besuchte in den letzten Jahren schon viele Orten. Und wurde von vielen verschiedenen Orgelbauern zusammengestellt.

 

DSC00945 DSC00964 IMG_970220150529-_MG_0343

Die Orgelkids Orgelkiste ist sehr gut geeignet für Grundschulkinder. Speziell für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahre passt es perfekt zu ihrem Interesse, um herauszufinden, wie es funktioniert. Das Projekt wurde speziell für Grundschulen und Musikerziehung für Kinder entwickelt.

Im Sekundarbereich passt die Orgel sehr gut in bestimmten Fächern. Denken Sie über Themen wie Technik und Physik. Aber selbstverständlich gehört es auch sehr gut im Unterrichtsfach Musik.

Musikstudenten am Konservatorium (nicht nur die Orgel Studenten) können hervorragend Kenntnisse über die Natur des Instruments Orgel erwerben. Sie können diese verwenden, um herauszufinden, wie das Instrument Klang erzeugt und wie Orgeln musikalisch und kreativ zu bearbeiten sind.

Workshop OrgelparkWorkshop Orgelpark

Erwachsene glauben ihre Augen nicht, wenn sie entdecken, wie die Orgel tatsächlich funktioniert. Oft erzählen sie, dass sie jahrelang eine Orgel hörten, ohne zu wissen wie die Musik heraus kommt.  Dieser Funke Neugier ist sehr wertvoll, vor allem wenn die Menschen werden gebeten, Geld für die Erhaltung oder Wiederherstellung einer historischen Orgel beizutragen.

ValkenswaardUtrecht Orgelland

Ein Tag der offenen Tür oder Kulturmarkt ist auch sehr geeignet, um die Orgel zu einem größeren Publikum zu präsentieren.

Cultuurmarkt2 Cultuurmarkt