Der Magazinbalg

Um genügend Luft in die Orgel zu bekommen, gibt es einen Vorratsraum für den Wind. Das ist der Magazinbalg.

Was brauchst du?

 

 Leskist DSC00535 (1) klein

Leskist DSC00496 (1) klein

  • Der Magazinbalg
  • die zwei Rohre:
    – zwischen den Magazinbalg und die Windlade
    – zwischen den Magazinbalg und den Blasebalg
  • der doppelte Blasebalg

An die Arbeit

Leskist DSC00501 (1) crop klein
  • Stelle den Magazinbalg unten im Rahmen.
  • Achte darauf, dass der Magazinbalg auf der Vorderseite genau zwischen den beiden Holzstiften steckt.
IMG_3648 kopie crop klein IMG_3661 crop klein
  • Die Öffnung sollte auf der Rückseite der Orgel sein.
  • Ein Rohr steckst du unten in dem Magazinbalg.
  • Das andere Rohr wird zwischen den Balg und die Windlade gesteckt.
 IMG_3677 klein
  • Stelle den Blasebalg hinter die Orgel.
  • Stecke den Balg auf das Rohr unter der Orgel.
 DSC00978 uitsnede
  • Geheimtipp: stelle die beiden hinteren Beine des Rahmens und den Balg auf die schwarze Gummimatte. Dann bleiben die Geräte an Ort und Stelle, wenn du pumpst.
  • Du hast jetzt die Windanlage zusammen gebaut.

Du kannst dieses Anweisungsblatt auch als PDF herunter laden.