Der Rahmen

Bevor du die Orgel aufbauen kannst, musst du zuerst den Rahmen zusammenstellen. Der Rahmen besteht aus zwei Seiten und sechs Latten um sie miteinander zu verbinden. Alle anderen Komponenten (die Tasten, die Windlade, der Magazinbalg), werden in diesem Rahmen kommen.

Was brauchst du?

Leskist5 kleinLeskist DSC00533 (1) klein
  • 2 Seiten
  • 6 Latten
  • Dose mit 12 Stiften aus Holz (Dübel)

An die Arbeit

Leskist3 klein
  • Lege die erste Seite auf den Tisch.
  • Suche die römischen Ziffern auf den Latten (I=1, II=2, III=3, IV=4, etc.)
Leskist DSC00513 (1) klein
  • Stecke die 6 Latten in die entsprechenden Löcher.
  • Kontrolliere ob die Ziffern gleich sind.
Leskist4 klein
  • Lege die andere Seite oben darauf.
  • Kontrolliere die römische Ziffern.
  • Drücke die Latten gleichzeitig in die Löcher.
Leskist DSC00514 (1) klein
  • Kontrolliere ob die Latten gut mit einander verbunden sind.
  • Setze die Dübel in die Löcher um alles zu sichern. (Du brachst nicht stark zu drücken.)
Raamwerk
  • Stelle den Rahmen aufrecht.
  • Du hast jetzt den Rahmen für die Orgel gebaut.

Du kannst dieses Anweisungsblatt auch als PDF herunter laden.