Die Orgelkids Orgel ist in einer Kiste, und ist sehr geeignet für Schulen. In die Kiste sind alle Teile womit Kinder eine richtige Orgel zusammenbauen können. Selbstverständlich brauchen sie dabei ein wenig Unterstützung von Orgelbauer oder Organist. Die Arbeit um diese Orgel zu bauen kann in Gruppen vorbereitet werden. Dann wird das Organ zusammengebaut, und können die Kinder die Orgel spielen. Zu der Orgel gehört auch ein Leitfaden für Lehrer mit Tips für die Organisation des Unterrichts.

  • Die Orgel aufbauen kann Teil einer oder mehreren Klassen sein, in der die Orgel im Mittelpunkt steht.
  • Der Leitfaden enthält Ideen für spezifische Aufgaben und Unterrichtspläne.
  • Das Material ist besonders geeignet für die Grundschule (7-12 Jährigen).
  • Der Leitfaden geht aus von einem Orgelprojekt in mehreren aufeinanderfolgenden Unterrichtsaktivitäten die um etwa ein bis zwei Wochen auseinander liegen.Het bouwen van dit orgel kan deel uitmaken van één of enkele lessen waarin het orgel centraal staat.

1. Lektion: Einführung – Was für ein Instrument ist die Orgel?

DSC01838

Die erste Lektion findet statt in der Schule. Die Unterrichtsstunde könnte durch ihre eigenen Lehrer oder Fachlehrer Musik versorgt werden. Die Lektion kann aus einem Lerngespräch bestehen, in dem die Orgel eingeführt wird. Dieses Thema passt in eine Lektion über Musikinstrumente, mit besonderem Schwerpunkt auf Blasinstrumente. Der Lehrer kann einige Musikinstrumente zeigen und hören lassen.


2. Lektion: die Orgel aufbauen

20150529-_MG_0411In der zweiten Lektion wird die Orgel aufgebaut. Die Kinder arbeiten selber daran, mit Hilfe eines Organisten und eine enge Zusammenarbeit mit dem Lehrer der Gruppe.
Die Arbeit besteht aus verschiedenen Zubereitungen (den Rahmen aufbauen, Rohren sortieren, Tasten sortieren) und der Montage der Orgel. Die Zubereitungen können gleichzeitig in kleinen Gruppen durchgeführt werden. Die Gesamtzeit um die Orgel zu bauen ist etwa 45 Minuten.


3. Lektion: Zur großer Orgel

IMG_3180Die dritte Lektion ist ein Ausflug in die Kirche. Nachdem die Kinder gelernt haben, wie die Orgel funktioniert, kennen sie alle wichtigen Prinzipien der Orgel Instrument. Während einer Führung, können sie das was sie Wissen verknüpfen auf die Größe des realen Instrument. Es geht hier um die Kenntnis des Instruments und die Technik des Orgelbaus.


Extra: Kinderkonzert

BasVerboomDann wird ein Konzert die beste Form für die Kinder die Klänge der Orgel und Erfahrungen zu hören und zu geniessen. Dieses Konzert kann sehr interaktiv sein, zum Beispiel ein Quiz oder eine aktive Rolle für (einige) Studenten, z.B. singen.


Leitfaden herunterladen

Der komplette Leitfaden mit der Beschreibung der drei Lektionen (PDF) kann hier herunter geladen werden.